STIMIG Entertainment
Skunk-Sprechstunde
Du hast eine Frage zu Stinktieren? Wann beginnt die Paarungszeit? Was hat mein Tier für rote Pünktchen auf der Haut? Wie halte ich ein Stinktier richtig? - Dann bist du hier genau richtig!
Rufe einfach unsere kostenlose Skunk-Sprechstunde an und bekomme eine Antwort...


Sprechzeiten: vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv
Mo-Fr   17.00 - 21.00 Uhr
Sa-So  10.00 - 18.00 Uhr

Telefonnummer:
0152 - 29 71 96 78
 

bisher gestellte Fragen

FrageAntwort
Darf man Stinktieren Milch geben?
Nein! Die normale H-Milch sollte man seinem Stinktier nicht geben! Da Stinktiere die enthaltene Lactose meist nicht verstoffwechseln können. Deshalb immer Wasser oder Katzenmilch verfüttern.


Haben Stinktiere einen Eigengeruch?
Ja den haben sie! Jedes Tier hat einen eigenen Geruch und somit hat ihn auch ein Stinktier. Bei manchen Stinktieren ist der Geruch etwas stärker ausgeprägt als bei anderen! Ich empfehle jedem der sich ein Stinktier anschaffen möchte, bei einm Halter der Züchter ein "Probe-Schnuppern" zu machen! Wo dies in deiner Umgebung möglich ist, findest du in der
"Züchter + Halter Liste" hier auf der Homepage!


Wann beginnt die Ranz-Zeit?
Die Ranz beginnt meist Mitte Februar bis März! In dieser Zeit findet die Paarung statt und etwa 2 Monate später kommen dann die kleinen Stinker auf die Welt.


Kann man Jack auch live erleben und dir Fragen zu der Haltung stellen?
Natürlich kannst du uns besuchen und somit Jack auch live erleben! Wenn du Fragen hast oder nur erstmal ein Stinktier kennen lernen möchtest bist du hier genau richtig! Bitte rufe mich unter 0152-29719678 an und vereinbare einen Termin, damit wir auch wirklich hier sind und du die Adresse bekommst!


Wie viel Gemüse sollte mein Stinktier bekommen?
Gemüse ist natürlich neben der fleischlichen Kost das wichtigste Nahrungsmittel für Stinktiere! Daher sollte jede Mahlzeit aus verschiedenen Komonenten bestehen. Welche Gemüsesorten sich für die Fütterung eignen und welche du eher meiden solltest kannst du dir hier ansehen: "Futterliste"


Hilfe! Mein Stinktier kotet die ganze Wohnung voll! Was kann ich tun?
Wenn dein Stinktier unsauber geworden ist, musst du ihm die Stubenreinheit langsam wieder antrainieren. Zuerst musst du genau herausfinden, ob das Stinktier sich eine Lieblingskotecke gesucht hat. In dieser Ecke wird das neue Klo aufgestellt (bei mehreren Ecken natürlich überall)! Wenn sich das Tier daran gewöhnt hat, kann man die Toilette Tag für Tag in die gewünschte Richtung verschieben, bis man am Zielplatz angekommen ist...
Außerdem solltest du es vermeiden, die bekoteten Stellen zu stark zu reinigen (keine stark riechenden Reinigungsmittel verwenden), denn dann wird das Tier immer und immer wieder die Ecke "Überstinken" wollen!